Die Weltkarte der Absolventen
Elsterschloss-Gymnasium
Bekränzung 2018
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2018 - Die Besten
Elsterschloss-Gymnasium
Kultur und Talenteförderung: Schulchor
Elsterschloss-Gymnasium
Verabschiedung der Abiturienten 2018
Elsterschloss-Gymnasium
Elsterschloss von oben
Elsterschloss-Gymnasium
Blick vom Schlosspark
Elsterschloss-Gymnasium
Gärtnerhaus
Elsterschloss-Gymnasium
MINT-freundliche Schule
Elsterschloss-Gymnasium
Gelebte Tradition: Bekränzung der Abiturienten
21.01.2019

Spreegas sagt „Danke“

kunst19 1 kkunst19 2 kIm Oktober und November des letzten Jahres arbeiteten die Arbeitsgemeinschaften Kunst und Bühnenbild an einem gemeinsamen Projekt. Der Energieversorger Spreegas wollte ein Schaufenster weihnachtlich gestalten lassen. Dafür wurden ein goldener Weihnachtsbaum, ein Weihnachtsmann und drei Rentiere sowie verschiedene bunte Wintervögel aus Papprollen, Pappmaché und anderen Materialien angefertigt und bemalt. Am ersten Advent erstrahlten die Figuren hinter der Schaufensterscheibe der Filiale am Markt in Elsterwerda und erfreuten Passanten und Besucher.

Die Mitarbeiter von Spreegas bedanken sich bei den kreativen Gestaltern.

Kunst? Gibt`s bei uns!

Auch dieses Jahr findet die Ausstellung der Werke von den Kunstkursen der 12. Klassen des Elsterschloss-Gymnasiums in der kleinen Galerie „Hans Nadler“ statt, welche Sie vom 15.01. – 17.02.2019 gern besuchen können!

Anlässlich dazu veranstalten wir den alljährlichen Galerieabend am 18.01.2019 ab 18 Uhr, zu dem Sie recht herzlich eingeladen sind. Wir freuen uns über zahlreiche Gäste!

Die Kunstkurse der 12. Klassen.

Backbuch-Projekt zum Download

Hallo liebe Mitschüler und Mitschülerinnen,

backbuch18kwir, 3 Schüler der Klasse 8b, haben im Rahmen des WAT Unterrichtes dieses Backbuch, bestehend aus unseren Lieblingsrezepten, für euch zusammengestellt- sowohl als richtiges Buch, als auch als E-Book.

Alle Rezepte in diesem Buch haben wir selbst ausprobiert und für sehr gut befunden.

Weiterhin zu sagen ist, dass alle Rezepte, die wir rausgesucht haben, einen niedrigen Schwierigkeitsgrad haben, also kann sie jeder einfach nachbacken.

Zu finden ist das Buch unter:

mw readonSchule & Unterricht -> Projekte -> Backbuch..

Vivian, Pascal und Frederike, 8b

Tag der offenen Tür am Elsterschloss-Gymnasium 2019

Am Samstag, den 12.01.2019, findet der Tag der offenen Tür an unserer Schule in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. 

An diesem Tag werden sowohl Schüler als auch Lehrer alle Fächer und vielfältige Arbeitsgemeinschaften präsentieren.

Wir laden dazu Schüler, ehemalige Schüler und Lehrer, sowie Eltern recht herzlich ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Abituriententreffen 2018

Ihr wollt Eure alten Schulfreunde mal wieder treffen oder Euren ehemaligen Lehrern sagen und zeigen, was aus euch geworden ist?
Dann kommt am 27.12.2018 in die Elbe-Elster Halle nach Elsterwerda.

Erstmalig ab 16:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen für die ,,älteren" Absolventen des Elsterschloss-Gymnasiums. Und ab 20 Uhr besteht wie immer die Möglichkeit, neben guten Gesprächen, mit euren ehemaligen Klassenkameraden das Tanzbein zu schwingen.
Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Die jetzigen 12er!

Freude bringen zur Weihnachtszeit

weihnacht18 1kWeihnachten – eine Zeit des Jahres, die die Menschen immer wieder verzaubert. Weihnachten ist das bedeutendste Familienfest in Deutschland. Ab Anfang Dezember riecht es auf den Straßen weihnachtlich nach Glühwein und süßem Lebkuchen. Weihnachtsmärkte werden aufgeschlagen, Christbäume aufgestellt und geschmückt. Am Höhepunkt der Weihnachtszeit, dem Heiligen Abend, versammeln sich viele Familien und feiern zusammen.

Das möchte auch die Klasse 9c des Elsterschloss-Gymnasiums unterstützen und beteiligte sich an der Aktion „Geschenke mit Herz für bedürftige Kinder“. Mit Liebe wurden 18 Päckchen gepackt. Denn auch für die Schülerinnen und Schüller bedeutet das Weihnachtsfest Geborgenheit, Zusammenhalt und Nächstenliebe, welche sie auf diese Art und Weise versucht haben auszudrücken und zu unterstützen. Denn der Moment von Glückseligkeit an Weihnachten soll jedem vergönnt sein. Vor allem aber Kindern, die in sozial schwierigen Verhältnissen leben müssen, soll eine Freude gemacht werden, um ein Stück Normalität und Akzeptanz wiederzugeben.  

Annika Kinze, 9c

Wie der Mossad-Agent half, Adolf Eichmann hinter Gitter zu bringen

israel18 1kisrael18 2kisrael18 3kisrael18 4kMichael Maor, ein ehemaliger Agent des israelischen Geheimdienstes, bekam 1960 den Auftrag, ins Büro des hessischen Generalstaatsanwaltes Fritz Bauer einzubrechen. Dort fotografierte er die Akten des Kriegsverbrechers Adolf Eichmann und schrieb Nachkriegsgeschichte.

Herr Maor wurde im Jahr 1933 in Halberstadt (Sachsen-Anhalt) geboren. Die Flucht vor den Nazis bestimmte seine Kindheit. Anfangs lebte er noch bei seinen Großeltern in Beul. Die erste Klasse besuchte er in einer speziell für jüdische Kinder eingerichteten Schule, bis ihn seine Eltern nach Jugoslawien holten, wo sie bei einer Partisanen-Schießerei im Wald umkamen. Dort begann seine eigentliche Reise, bei der er, wie er selbst sagte, wie „ein Päckchen“ weitergeschickt wurde. Von Jugoslawien über Italien nach Israel, wo er schließlich in einem Kibbuz landete. Auch dort, wo Gemeinschaft und Zusammenhalt großgeschrieben wurden, fühlte er eine hiesige Einsamkeit.

Weiterlesen: Wie der Mossad-Agent half, Adolf Eichmann hinter Gitter zu bringen

Projekttag „Israel anders kennen lernen“

israelprojektkAm Donnerstag, dem 29. November 2018 fuhren wir, die Israel AG –13 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen und unsere AG-Leiterin Frau Georgi– zum Projekttag „Israel anders kennen lernen“ in das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum (FEZ) nach Berlin. Dieser stand unter der Schirmherrschaft von Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg und Jeremy Issacharoff, Botschafter des Staates Israel.

Die deutschen Medien berichten täglich über Ereignisse in Israel und im Lehrplan der Schulen in Berlin und Brandenburg wird das Land in verschiedenen Fächern thematisiert. Der Projekttag sollte in erster Linie Schülerinnen und Schülern aus Berlin und Brandenburg einen Einblick in den israelischen Alltag bieten. Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg und die Botschaft des Staates Israel wollten zusammen mit dem FEZ-Berlin einen Ausschnitt der Gesellschaft Israels einen Tag lang in Berlin präsentieren.

Schüler und Schülerinnen der 10.-12. Klasse -und wir- sollten durch den Projekttag mehr über Israel erfahren.

Weiterlesen: Projekttag „Israel anders kennen lernen“

Bald nun ist Weihnachtszeit… fröhliche Zeit!

Darum lasst uns am Freitag, dem 07.12.2018 in unserer Elbe- Elster- Halle, ab 18 Uhr zusammen die Weihnachtszeit beginnen.

Freut euch auf den Schulchor, die Theatergruppe „Kolibri“ und viele weitere große und kleine Talente. Auch die Verpflegung ist natürlich sicher!

Wir freuen uns auf Euch!

LOGIN
Wichtig!

Skilager
Klasse 9

ab 20.1.19

Galerie
Termine
20 Jan 2019
Skilager, Klasse 9
21 Jan 2019
Notenschluss Klassen 7-11, 1. Halbjahr
31 Jan 2019
Studien- und Berufsbildungstag
15 Feb 2019
Pennefasching
20 Mär 2019
Elternsprechtag
28 Mär 2019
Notenschluss Klasse 12, 2. Halbjahr
28 Mär 2019
Zukunftstag
29 Mär 2019
Talenteshow
29 Apr 2019
Praktikum Klasse 9
20 Mai 2019
Notenschluss Klasse 10, 2. Halbjahr