Die Weltkarte der Absolventen
Elsterschloss-Gymnasium
Bekränzung 2020
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2020
Elsterschloss-Gymnasium
Bekränzung 2020
Elsterschloss-Gymnasium
Winter 2019
Elsterschloss-Gymnasium
Elsterschloss von oben
Elsterschloss-Gymnasium
MINT-freundliche Schule
Elsterschloss-Gymnasium
Gelebte Tradition: Bekränzung der Abiturienten
02.12.2020

Politik, wo sie gemacht wird: 12. Klässler in der Bundeshauptstadt

Nach Berlin, in das politische Zentrum der Bundesrepublik Deutschland, fuhren die Schüler der 12. Klassen des Elsterschloss-Gymnasiums am 5. Dezember 2019 auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Thomas Nord (DIE LINKE). Den Beginn dieser Exkursion markierte der Besuch des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (kurz: BMU) mit einem Fachvortrag zu dem zeitgenössischen Thema „Klima und Energie“. Bereits dort zeigte sich das rege politische Interesse an einer Fülle kritischer Fragen.

Nach einer Stärkung in „Veli’s Restaurant“, das für seine vielen namhaften Gäste aus der Politik bekannt ist, bestritten die Teilnehmer noch eine mehrstündige Stadtrundfahrt. Orientiert an politischen Punkten wie der Siegessäule, Checkpoint Charlie und natürlich dem Brandenburger Tor näherten wir uns der Unterkunft für die Übernachtung. 

Am Folgetag statteten wir dem Deutschen Bundestag einen Besuch ab. Dort besichtigten wir u. a. den Plenarsaal und lauschten gebannt einem Vortrag über die Aufgaben und die Arbeit des Parlaments im Reichstagsgebäude. Im Anschluss eröffnete sich die Gelegenheit, mit Herrn Nord in ein Gespräch zu kommen. Auch hier setzte sich die rege Teilnahme seitens der Schüler an kontroversen Diskussionen fort. Selbstverständlich durfte auch ein Besuch der Kuppel des Reichstagsgebäudes nicht fehlen.

Abschließend kamen alle Teilnehmer der Berlin-Fahrt zu einem Mittagessen im Bistro im Haus der Bundespressekonferenz zusammen, um noch das „Denkmal für die ermordeten Juden Europas“ mit dessen engen Gängen und den 2711 unterschiedlich großen Stelen auf sich wirken lassen und dann die Heimreise antreten zu können. Wir bedanken uns für diese Einladung zur politischen Horizonterweiterung bei Thomas Nord (MdB) und den uns begleitenden Lehrkräften Frau Claus und Frau Pollack für Organisation und Betreuung. 

Vincent Alexander Eiselt 

Biber Wettbewerb 2019 ist ausgewertet!

infobiber19Der bundesweite Online-Wettbewerb "Informatik-Biber" fand (wie seit vielen Jahren) im November 2019 statt. Über 400.000 Teilnehmer gab es dieses Jahr bundesweit.
Unser Gymnasium nahm insgesamt mit 212 Schülerinnen und Schülern teil, das entspricht einer Quote von 36% aller Schüler und Schülerinnen der Schule. Davon konnten insgesamt 7 Teilnehmer einen 2. Preis erreichen. Immerhin 6 Teilnehmer erreichten sogar einen 1. Preis!
Die kleinen Preise und die Urkunden für die Teilnahme erhalten die Schüler voraussichtlich im Januar 2020.

Die erfolgreichsten "Biberaner" sind:

Weiterlesen: Biber Wettbewerb 2019 ist ausgewertet!

Ein Dankeschön an unsere Sponsoren!

Wir als Teilnehmer des Schüleraustausches in Israel haben so unendlich viel dort erlebt! Das konnten wir nur, da viele Sponsoren Zuschüsse zu unserer unheimlich tollen, kulturellen, religiösen und internationalen Reise beisteuerten und und zum weiteren Austausch beisteuern.
An folgende Sponsoren geht ein herzliches Dankeschön:
Apotheker Dr. Liebe-Stiftung, Envia M., Axel Springer Stiftung/Berlin, Dehmel Stiftung und BASF Schwarzheide, die Harold Bob Stiftung/ Berlin, die evangelische Kirche in Mitteldeutschland, die Sparkassenstiftung Elbe-Elster, den Kirchenkreis in Bad Liebenwerda, an die Richard Schulz Tiefbau GmbH/ Schwarzheide und an den Förderverein des Elsterschloss-Gymnasiums.
Außerdem möchten wir uns beim Landkreis Elbe-Elster und dem Schulamt Cottbus für die Unterstützung bedanken. Wir verdanken ihnen allen unseren Wissensgewinn und die vielen Eindrücke, die wir dank ihnen hautnah erleben durften. Ohne sie hätten wir diese Bildungsreise nicht durchführen können und wir sind sehr dankbar für alles was sie uns somit ermöglicht haben!
Im Namen der Israel-Gruppe, Frau Georgi und der Schule bedanke ich mich recht herzlich für die finanzielle Unterstützung!

Jolina Hänzka, 9a

4. Weihnachtsmarkt des Elsterschloss-Gymnasiums am 6.12.2019 ab 16 Uhr

Zwei Jahre nach dem letzten, wird nun der 4. Weihnachtsmarkt des Elsterschloss-Gymnasiums organisiert. Ab 16 Uhr sind Sie herzlich eingeladen, im Schlossinnenhof gemütlich langhin zu schlendern und dem abwechslungsreichen Programm zu lauschen.

Neben den weihnachtlichen Klängen des Schulchors und vieler weiterer Solisten dürfen Sie auch auf eine Aufführung der Theatergruppe „Kolibri“ gespannt sein. Natürlich wird auch der Nikolaus erwartet. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit kleine Leckereien zu probieren, Selbstgebasteltes zu erwerben oder auch den Flohmarkt zu besuchen, den es zum ersten Mal gibt.

Für das leibliche Wohl und das Aufwärmen am Feuer ist auch gesorgt.

Die Schüler und Lehrer freuen sich auf Ihren Besuch!

Tagebuch Israel-Austausch: Tag 10

Israela19 38 kkIsraela19 39 kkIsraela19 40 kkIsraela19 42 kk"Fruit picking" in Harvest, das war der Beginn unseres heutigen Abschiedsprogramms, dazu später ein Picknick im Freien.
Anschließend fuhren wir mit dem Bus zurück zur David-Ben-Gurion-Junior-High School. Dort verabschiedeten wir uns tränenreich und mit lieben Worten voneinander.

Im Anschluss fuhren wir zum Flughafen, wo wir alle Kontrollen wieder problemlos überstanden. Gelandet sind wir ohne Umstände und sind so sicher und heil wieder in Berlin/Schönefeld angekommen. Diese Bildungsreise hat uns allen viel Spaß gemacht und jeder hat Eindrücke aus einer völlig anderen Welt und Kultur mitgenommen. 

Ergebnisse der 2. Stufe der „Olympiade Junger Mathematiker“ des Elbe-Elster Kreises

Von den 24 Teilnehmern unserer Schule an der diesjährigen Kreisolympiade gehörten 10 Schüler zu den 4 Besten ihrer Klassenstufe im Elbe-Elster Kreis. Die besten Ergebnisse erzielten dabei:

Klassenstufe   7:   3.Platz   Tarja Sieber

Klassenstufe   9:   1.Platz   Henning Frey

Klassenstufe 10:   1.Platz   Laurenz Kuna

                               2.Platz   Anika Ressel

Weiterlesen: Ergebnisse der 2. Stufe der „Olympiade Junger Mathematiker“ des Elbe-Elster Kreises

Tagebuch Israel-Austausch: Tag 9

Israela19 34 kk

Israela19 32 kkIsraela19 35 kkIsraela19 36 kkWir besichtigten heute das Olympiamuseum, das Rabin-Museum, die Ruinen Caesarea und zum Abschluss des Tages sahen wir im Kino einen Film über einen Fluchtversuch einer Familie aus der DDR, der auf einer wahren Begebenheit beruht ("Ballon").
Wir erlangten viele Eindrücke und konnten weitere interessante Fakten über Israel erfahren. Heute genossen wir besonders den gemeinsamen Abend zusammen, da dies leider der letzte Abend unserer Reise ist.

Tagebuch Israel-Austausch: Tag 8

Israela19 27a kkIsraela19 28a kkIsraela19 29a kkIsraela19 30a kkIsraela19 31a kkHeute besuchten wir "Yad Vashem" in Jerusalem, ein Ort, der die Geschichte der Juden zur Zeit des Holocaustes widerspiegelt.

Der "Mount Herzl" war unser nächstes Ziel. Danach durften wir einen kleinen jüdischen Markt erkunden, wo es viele Gewürze, traditionelle Gerichte und weitere Speisen zu sehen und zum Probieren gab.

Im Anschluss sind wir zur berühmten Klagemauer gelaufen und haben einen Zettel mit unseren Wünschen oder auch Bitten in einen Mauerspalt gesteckt und konnten viele Eindrücke mitnehmen.

Tagebuch Israel-Austausch: Tag 7

Israela19 22a kkIsraela19 25a kkIsraela19 26a kkNach circa 3 Stunden Fahrt erreichten wir heute das Tote Meer. Der Anblick war atemberaubend und gleichzeitig beeindruckend!

Anschließend sind wir zu einem kleinen arabischen Markt gefahren, wo der Besitzer uns freundlich empfing und uns Kostproben des leckeren Obstes anbot.
Nach diesem Stopp fuhren wir zurück nach Herzliya und einige verbrachten im Herzliya Park den restlichen Abend.

LOGIN
Galerie
Termine
18 Dez 2020
Zeugnisausgabe Klasse 12
21 Dez 2020
Weihnachtsferien 2020
29 Jan 2021
Zeugnisausgabe Klassen 7-11
01 Feb 2021
Winterferien 2021
24 Mär 2021
2. Elternsprechtag
25 Mär 2021
Matheprüfung Klasse 10
29 Mär 2021
Osterferien 2021