Die Weltkarte der Absolventen
Elsterschloss-Gymnasium
Schulchor 2024
Elsterschloss-Gymnasium
Verabschiedung der Abiturienten 2024
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturientinnen 2024
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2024
Elsterschloss-Gymnasium
MINT-freundliche Schule
Elsterschloss-Gymnasium
Gelebte Tradition: Goldenes Abitur 2023
Elsterschloss-Gymnasium Elsterwerda
Gelebte Tradition: Goldenes Abitur 2023
16.07.2024

Hitzefreiregelungen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

für die Sekundarstufe I gibt es beim Erreichen von bestimmten Temperaturen nach VV Schulbetrieb, Nummer 28, die Möglichkeit, den Unterricht zu kürzen (kleine Hitzefreiregelung).

Sollte sich eine langandauernde Hitzeperiode einstellen, so wird verkürzter Unterricht geplant. Das betrifft dann aus organisatorischen Gründen auch die Sek II und wird am Vortag bekannt gegeben.

Die genauen Abläufe und Zeiten sind der unten stehenden Darstellung zu entnehmen. Die Entscheidung der Schulleitung ist unter Vertretungsplan/Infos einsehbar.

hitzefreik

 Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung ESG

„Ausgefragt? Nachgehakt!“ – Speed-Dating mit PolitikerInnen

Am 10. und 11. Juni 2024 hatten die Schülerinnen und Schüler von jeweils zwei 10. Klassen, die besondere Gelegenheit, an einem Demokratietag unter dem Thema „Ausgefragt? Nachgehakt!“ teilzunehmen. Diese Veranstaltung fand in der Aula unserer Schule in Zusammenarbeit mit der „Deutsche Gesellschaft e.V.“ statt und bot uns eine spannende Erfahrung rund um das Thema Demokratie und Wahlen.

Der Tag begann um 10 Uhr mit einer allgemeinen Informationsrunde zum Thema Wahlen und Möglichkeiten, wie wir uns politisch einbringen können. Danach erarbeiteten wir in Gruppen Fragen zu verschiedenen Landtagswahlprogrammen. Dafür bekamen wir von den Organisatoren das zusammengefasste Wahlprogramm (Stand 2019) in Papierform und auch das ausführliche Wahlprogramm auf einem Tablet zur Verfügung gestellt. Das gab uns die Möglichkeit, uns intensiv mit den politischen Inhalten auseinanderzusetzen.

Weiterlesen: „Ausgefragt? Nachgehakt!“ – Speed-Dating mit PolitikerInnen

Fest der Demokratie und Vielfalt

demokratie2024k

In diesem Jahr feiern wir zusammen 75 Jahre Grundgesetz. Deshalb fand am 08. Juni 2024 auf dem Marktplatz in Elsterwerda das „Fest der Demokratie“ statt, welches der Freiraum Elsterwerda e.V. veranstaltete. Es gab verschiedene Aktivitäten, darunter einen Workshop (Graffiti-Workshop), Mitmachfunktionen, kulturelle Darbietungen wie Info- und Essstände mit typischen Speisen aus der Ukraine, Palästina, Syrien usw.

Das Fest bot eine Plattform, um Werte der Demokratie, Toleranz und Vielfalt zu feiern und zu fördern.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe acht bauten dort einen Demokratieturm aus Kartons, die mit Menschen- und Grundrechtsartikeln beschriftet wurden. Ebenfalls gestaltete die Jahrgangsstufe elf ein Quiz zu Artikeln des Grundgesetzes. Unsere Schulband „Risiko“ und weitere Bands begleiteten das Fest musikalisch.

Die Menschenrechte sind die Grundlage der Demokratie, der Vielfalt, der Gleichheit und der Gerechtigkeit. Sie sichern das friedliche, gerechte Zusammenleben der Menschen, der Gesellschaft und der Schutz jedes einzelnen Menschen, egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Herkunft man hat. Es sichert die Teilhabe an der Gesellschaft (Versammlungs-, Wahlrecht) und stärkt die Gesellschaft sowie fördert das Gemeinwohl.

Der Tag zeigte uns als SchülerInnen, wie wichtig Demokratie und Menschenrechte für unser gemeinsames Zusammenleben als Gesellschaft sind und dass wir als Schule diese Werte vermitteln und aktiv leben.

Lilly Eckhard (Klasse 8d)

Fördermittel der Sparkassenstiftung erhalten!

foerderungsparkasse001kfoerderungsparkasse002kDie Schülerinnen der Klasse 9c,

Elisa Wallmann und Lara Kulka,

repräsentierten unsere Schule am 10.06.2024 vor der Sparkassenstiftung in Finsterwalde anlässlich der Fördermittelübergabe in Höhe von 1.000 €, über die wir uns sehr freuen.

G. Georgi

France Mobil Animation am Elsterschloss-Gymnasium

franzoesisch 24 1 kfranzoesisch 24 2 kfranzoesisch 24 3 kfranzoesisch 24 4 kfranzoesisch 24 5 kAm 03.06.2024 hatten unsere SchülerInnen der 7.Klassen die Möglichkeit, an diesem Miniprojekt in unserer Schule teilzunehmen.

Das Ziel des France Mobil ist es, ein bisschen Französisch in die Klassenzimmer zu bringen, wobei junge französische MuttersprachlerInnen Unterstützung erhalten durch das Institut Français Deutschland, das Deutsch-Französischen Jugendwerk und der Französischen Botschaft in Deutschland.

Die Lektorin Gabrielle Fradin, die selbst aus Paris stammt, motivierte die SchülerInnen durch unterhaltsame Sprachspiele, ihre bereits erworbenen französischen Sprachkenntnisse anzuwenden.

Am Ende des Miniprojektes hatten die SchülerInnen ebenfalls die Möglichkeit, Fragen über Frankreich zu stellen.

Wir bedanken uns, dass das France Mobil an unserer Schule Station gemacht hat und hoffen, dass es eine Neuauflage im kommenden Schuljahr geben wird.

Merci beaucoup et à bientôt.

A.Kappler, Fachschaft Französisch

Erster und dritter Landespreis im Bundeswettbewerb für Fremdsprachen

fremdsprachen24 1kfremdsprachen24 2kfremdsprachen24 3kfremdsprachen24 4kAm 27. Mai 2024 fand am Max-Steenbeck-Gymnasium in Cottbus die Preisverleihung für die TeilnehmerInnen statt, die die besten Ergebnisse beim Bundeswettbewerb für Fremdsprachen im Regionalausscheid Brandenburg Süd und Brandenburg Ost erzielt haben.

Einige Schülerinnen unserer Schule der Klassenstufen acht bis zehn nahmen an diesem Wettbewerb in der Wettbewerbssprache Englisch teil, wobei zwei Schülerinnen die nötige Punktzahl erreichten, um einen begehrten Landespreis zu erhalten.

Yasmina Boutjder, Klasse 10c, erhielt den ersten Landespreis, welcher ihr von Herrn Dr.Dietmar Woidke, überreicht wurde.

Über den dritten Landespreis freute sich Annika Forbriger, Klasse 10c.

Wir bedanken uns für euer Engagement und gratulieren herzlichst zu diesen tollen Leistungen.

Übrigens: Der Anmeldeschluss für den diesjährigen Bundeswettbewerb für Fremdsprachen ist der 6. Oktober 2024. Man kann in vielen Wettbewerbssprachen teilnehmen. Informieren und anmelden könnt ihr euch unter folgendem Link: www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

A.Kappler, Fachschaft Englisch

PRAKTIKUMSTAGE IM SOMMER 2024!

praktikumstage2024 3praktikumstage2024 1praktikumstage2024 2Mit der Praktikumswoche Elbe-Elster lernst du jeden Tag spannende, unterschiedliche Berufsfelder kennen.

Täglich ein neues Unternehmen - an den Tagen, an denen du Zeit hast.

Wann: Sommerferien + (zwei Schulwochen davor (08.07.2024 - 30.08.2024)

Wir bitten darum, sich auf die Zeit der Sommerferien zu beschränken.

Mehr dazu unter: https://praktikumswoche.de/elbe-elster

Beeindruckendes Ergebnis beim Mango-Projekt

mango2024kDank eures Einsatzes beim Verzehr von köstlichen Kuchen konnten wir beeindruckende 1110 € sammeln, um 111 Mangobäume zu pflanzen. Dadurch können wir die Zukunft von philippinischen Familien verändern.
Unser Engagement und eure Großzügigkeit macht ein spürbaren Unterschied in der Welt und wir sind stolz darauf, Teil dieser positiven Veränderung zu sein!

 

Wir Religionsschüler*innen der neunten Jahrgangsstufe richten ein herzliches Dankeschön an alle, die uns bei unseren Kuchenbasar unterstützt haben.

Gemeinsam schaffen wir Großes!

(beteiligt waren 41 SuS der 9. Klassen, gesammelt wurden 1.110€, gepflanzt werden können 110 Mango-Bäume auf den Philippinen)

Marlon Hriwnatzky, 9b

Wenn aus Nachbarn Freunde werden

Deutsch-polnischer Schüleraustausch am Elsterschloss-Gymnasium

polen2k.jpgpolen2kpolen3k

polen4 kpolen5 kpolen6 kpolen8 kpolen9 k

polen10kpolen11k

 polen12 kpolen13 kpolen14 k polen15kpolen16 k

 

 

Vom 22. bis 26. April fand am Elsterschloss-Gymnasium in Elsterwerda der deutsch-polnische Schüleraustausch statt, der die Schüler beider Länder näher zusammenbrachte und interkulturelle Freundschaften förderte.

Am Anreisetag wurden die 17 polnischen Schüler nach einer 7-stündigen Busfahrt von den deutschen Gastfamilien aufs Herzlichste begrüßt und die Vorfreude auf die kommenden Tage war spürbar.

Weiterlesen: Wenn aus Nachbarn Freunde werden

BeING INSIDE 2024

In der Woche vom 18.03. bis zum 22.03.2024 fand die Praxisprojektwoche „BeING Inside“ statt, die jährlich seit 2017 an der TU Dresden durchgeführt wird. Dabei bearbeiten Studieninteressierte und Studienanfänger/innen innerhalb einer Woche in interdisziplinären Teams eine Problemstellung aus der Unternehmenspraxis.

In diesem Jahr gab es 3 Studentengruppen (mit je 10-11 Personen) und 4 Schülergruppen (mit je 8-9 Personen), darunter vier Schüler/innen aus der Jahrgangsstufe 11, die unser Elsterschloss-Gymnasium Elsterwerda vertraten.

Dabei stellte Ihnen die TU Dresden in Kooperation mit der Dresden Elektronik Ingenieurtechnik GmbH die Aufgabe, ein Konzept zu einer funkbasierten Smart-Home-Anwendung sowie die Bereitstellung einer Modellanwendung auf Basis eines Silicon Laboratories EFF32MG24 Eval-Boards zu entwickeln.

Bei der Bearbeitung wurden die Teams von geschulten Fach- und Teamcoaches, sowie von Gruppen bestehend aus Professor/innen, Promovend/innen und Unternehmensvertreter/innen unterstützt und zudem anschließend bewertet.

Weiterlesen: BeING INSIDE 2024

LOGIN
Galerie
Termine
18 Jul 2024
Ferienbeginn Sommer
02 Sep 2024
Erster Schultag nach den Sommerferien