Die Weltkarte der Absolventen
Elsterschloss-Gymnasium
Bekränzung 2017
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2017 - Die Besten
Elsterschloss-Gymnasium
Kultur und Talenteförderung: Schulchor
Elsterschloss-Gymnasium
Verabschiedung der Abiturienten 2017
Elsterschloss-Gymnasium
Elsterschloss von oben
Elsterschloss-Gymnasium
Blick vom Schlosspark
Elsterschloss-Gymnasium
Gärtnerhaus
Elsterschloss-Gymnasium
MINT-freundliche Schule
Elsterschloss-Gymnasium
Gelebte Tradition: Bekränzung der Abiturienten
Elsterschloss-Gymnasium
Schule mit hervorragender Studien- und Berufsorientierung
13.12.2017

Schüler des Elsterschloss-Gymnasiums erneut auf den Spuren der Minerale und Gesteine

geowp 2017kEs ist schon fast zur Tradition geworden, dass der Wahlpflicht Geografie am Ende der 9. Klasse unter Leitung von Frau Beger eine Exkursion nach Freiberg ins „Terra Mineralia“ unternimmt. So besuchte am 6. Juli 2017 der WP-Kurs Geografie bereits zum dritten Mal die Mineralienausstellung in Freiberg. Diesmal wurden wir vom WP-Kurs Mathematik/ Astronomie von Herrn Hänßgen begleitet.

Bereits auf der Hinfahrt erfuhren die Schüler Wissenswertes über die mittelalterliche Stadtentstehung Freibergs, über den Silbererzbergbau sowie über die Geschichte und die heutige Bedeutung der Universität Freiberg. Die Uni ist nämlich die älteste noch bestehende montanwissenschaftliche Bildungseinrichtung der Welt und die kleinste sächsische Universität mit ca. 5500 Studenten.

Nach ca. 1,5 h Fahrzeit erreichten wir das Schloss Freudenstein, wo sich die weltweit größte, private Mineraliensammlung befindet. Während sich der Geografiekurs unter Anleitung von zwei Studenten in kleinen Projektgruppen mit dem Kreislauf der Gesteine beschäftigte, erlebte der Ma/Astrokurs eine Einführung in die Welt der Mineralogie – ebenfalls von Studenten durchgeführt.

Nach einem zweistündigen, interessanten und kurzweiligen „Pflichtprogramm“ hatten die Schüler die Möglichkeit für einen Stadtbummel durch die schöne Altstadt von Freiberg. Gegen 14 Uhr traten wir dann die Rückfahrt nach Elsterwerda an.

Alles in allem war es eine gelungene u. interessante Exkursion. Die Schüler erhielten einen kleinen Einblick in die enorme Vielfalt und Schönheit der Mineralien. Sie konnten bereits erworbenes Wissen vervollständigen, oder ihr Interesse für diesen Bereich der Geografie entdecken. Vielleicht besucht der ein oder andere einmal privat mit der Familie diese Ausstellung?

Wahlpflichtkurs Geografie Kl.9 – B. Beger

LOGIN
Wichtig!

Abituriententreffen

27.12.17
ab 20 Uhr
Elbe-Elster-Halle

 

Galerie
Termine
27 Dez 2017
Abitreffen 2017
13 Jan 2018
Tag der offenen Tür
19 Jan 2018
Chorfest
22 Jan 2018
Skilager
26 Jan 2018
Pennefasching
21 Mär 2018
Elternsprechtag
23 Mär 2018
Talenteshow