Die Weltkarte der Absolventen
Elsterschloss-Gymnasium
Bekränzung 2018
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2018 - Die Besten
Elsterschloss-Gymnasium
Kultur und Talenteförderung: Schulchor
Elsterschloss-Gymnasium
Verabschiedung der Abiturienten 2018
Elsterschloss-Gymnasium
Elsterschloss von oben
Elsterschloss-Gymnasium
Blick vom Schlosspark
Elsterschloss-Gymnasium
Gärtnerhaus
Elsterschloss-Gymnasium
MINT-freundliche Schule
Elsterschloss-Gymnasium
Gelebte Tradition: Bekränzung der Abiturienten
13.12.2018

Studienfahrten- und Projektwoche 2018

Für die ersten ging es schon am Freitag, dem 07.September los, spätestens Montag früh fuhren die letzten Busse, vollbesetzt mit Schülern, Lehrern und weiteren BegleiternTennis kl in die verschiedensten Richtungen ab. Vorfreude, Spannung und gezielte Vorbereitung auf die ersten Klassenfahrten (Kl. 8), die fremdsprachlich orientierte Fahrt nach London (Kl. 10) oder auf den Höhepunkt der Schulfahrten am Gymnasium in Klasse 12 (Ostseesegeln, Prag, Italien) bestimmten schon lange vorher die Gedanken und das Handeln der Beteiligten.

Ich bedanke mich insbesondere bei den Kolleginnen und Kollegen sowie bei den uneigennützig mitfahrenden Betreuerinnen und Betreuern für die hervorragende Gestaltung der Fahrten. Wie ehemalige Schülerinnen und Schüler immer wieder bestätigen, bieten diese Reisen bleibende Erlebnisse und Erfahrungen, nicht zu vergessen die schöne Abwechslung vom Schulalltag.

Auch die Projekte an der Schule stellen eine interessante Ergänzung der Unterrichtstätigkeit in den Fachbereichen dar.Segeln
Die Naturwissenschaften werden durch Mitarbeiter und Studenten der BTU Cottbus und der Schülerakademie Domsdorf experimentell ergänzt. Aspirin-Herstellung, 3D-Gestaltung eines Computerspiels, Experimente mit der Brennstoffzelle u.a. bieten die Basis für eigenständiges Handeln.
Sportliche Aktivitäten werden durch die Handballer des ESV Elsterwerda und den Elsterwerdaer Tennisverein unterstützt. Vielleicht geben diese der einen oder dem anderen Anregungen für neue außerschulische sportliche Betätigung.

Auch die erzieherischen Aufgaben der Schule werden durch kommunale Akteure unterstützt, z. B. Aufklärung über Cybermobbing und Drogen. Teambildung und regionale Integration sind für unsere neuen Schüler Ziele bei der Stadtralley und den mit „Wir“ bezeichneten Begrüßungsveranstaltungen.
Lehrreich und beeindruckend sind der Besuch der Konzentrationslager in Auschwitz (Kl. 11) und Prettin (Kl. 9).
Literatur- und Kunstinteressierte der Klassenstufe 11 kommen an 5 Tagen in Weimar voll auf ihre Kosten.
Beim Pilgern (Kl. 9) sind der Weg und das gemeinsame Erleben der Stille das Ziel.
Emotinal und sehr bedeutsam für die Schule ist die Pflege unserer Schulpartnerschaft mit dem polnischen Lyzeum durch den Besuch unserer Delegation (Kl.11) in Naklo.

Nochmals herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben:

unsere motivierten und begeisterungsfähigen Schülerinnen und Schüler, allen schulischen und außerschulischen Betreuerinnen und Betreuern und schließlich Herrn Friedek, der die Gesamtorganisation dieser besonderen Woche hervorragend bewältigt hat.
Inzwischen sind alle Reisende wieder gut zu Hause angekommen.

Die konkretere Beschreibungen der Fahrten und Veranstaltungen und die Darstellung von Ergebnissen werden bestimmt noch folgen.

Martin Goebel
Schulleiter

LOGIN
Wichtig!

Letzter Schultag
vor den
Weihnachtsferien

20.12.18

Galerie
Termine
13 Dez 2018
Gläsernes Labor, Klasse 12
14 Dez 2018
Notenschluss Klasse 12 1. Halbjahr
21 Dez 2018
Variabler Ferientag
27 Dez 2018
Abitreffen
12 Jan 2019
Tag der offenen Tür
20 Jan 2019
Skilager, Klasse 9
21 Jan 2019
Notenschluss Klassen 7-11, 1. Halbjahr
31 Jan 2019
Studien- und Berufsbildungstag
15 Feb 2019
Pennefasching
20 Mär 2019
Elternsprechtag